Blog

Storytelling: 4 Stories, die Ihnen beruflich nützen l 1

“Come then, and let us pass a leisure hour in storytelling,
and our story shall be the education of our heros.” – Plato

Mit Business-Storytelling bauen Sie Brücken des Vertrauens zu Ihrem Gesprächspartner. Gute Geschichten berühren und motivieren: von einem sorgfältig vorbereiteten Elevatorpitch bis hin zum aussergewöhnlichen Kundentestimonial.

Stories haben verschiedene Formen, Strukturen und Sie können Geschichten ganz unterschiedlich erzählen. Auf jeden Fall helfen sie Ihnen dabei, Ideen verständlicher zu vermitteln. Im beruflichen Alltag können Sie damit

  • Kunden, Führungskräfte und Mitarbeiter begeistern.
  • sich erfolgreich im Markt von anderen unterscheiden.
  • Ihre Botschaft verständlich erklären.
  • Ihre Dienstleistungen und Produkte leichter verkaufen.

Sie lernen in dieser Serie 4 Storytypen kennen, die Ihnen genau dabei helfen.

1.) Die Kundenstory
ist eine persönliche Geschichte darüber, wie Sie einem Kunden mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung geholfen haben. Wenn Sie Ihre Informationen mit einer Story vermitteln, kommen Sie emotionaler und verständlicher rüber. In diesem Fall ist der Kunde der Star.

Ein Praxisbeispiel in 4 einfachen Schritten:

  • Situation (wer, was, wann, wo)
    Der 5. März 2014 war ein ganz besonderer Tag für mich. Da traf ich die beiden Inhaber eines Start-Ups, die sich in einer ähnlichen Situation wie Sie befanden. Vielleicht kennen Sie die Sendung Die Höhle der Löwen auf Vox? Florian und Florian wollten dort mit ihrer Idee potentielle Investoren gewinnen.
  • Konflikt
    Sie waren neugierig, ob ich ihnen bei ihrem Pitch helfen könnte. Sie wussten, dass sie ohne die Beteiligung der Investoren Ihr Geschäft nicht vergrößern konnten.
  • Lösung
    Wir strafften den Pitch, änderten die Struktur und fügten kurze Storyelemente ein. Sie hatten zuerst Zweifel, ob das so zu ihnen passt und nicht unseriös auf die Investoren wirkt.
  • Ergebnis
    Stattdessen beteiligten sich zwei der Investoren nicht nur mit den gewünschten 150.000, sondern mit 300.000 €. Das führte dazu, dass Florian und Florian ihr Geschäft schon nach kurzer Zeit deutlich vergrößern konnten.

Die Kernbotschaft, die Sie damit vermitteln:
Ihr Gesprächspartner steht vor einer ähnlichen Harausforderung und würde von Ihrer Dienstleistung genauso profitieren.

Sie können diese Business-Story als Elevatorpitch nutzen, um sich einmal anders auf Veranstaltungen vorzustellen. Die Kundenstory eignet sich auch hervorragend im Verkaufsgespräch. Insbesondere, wenn Sie komplexe oder technische Lösungen verkaufen.

Jetzt sind Sie dran
Wie wäre es, wenn Sie noch heute Ihre Kundenstory nach diesen 4 Schritten einmal aufschreiben? Was ist IHRE Business-Story? Schreiben Sie mir gern Ihre Erfahrungen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Leave a Reply